Exklusive 8.5 Zimmer-Residenz

Objektbeschrieb

Adresse
Lassigen 281, 8762 Schwändi b. Schwanden, GL
Grundstücksfläche
1029
Wohnfläche
317 m²
Zimmer
8.5 Zimmer
Etage
3. Etage
Baujahr
2014
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Verkaufspreis
auf Anfrage

Charaktereigenschaften

Schwändi
Das kleine Dorf Schwändi liegt im Kanton Glarus an erhöhter Lage (700 M.ü.M.) über der Kantonshauptstadt Glarus und dem Ort Schwanden und gehört zur Grossgemeinde Glarus Süd. Der beliebte Wohnort ist mit ca. 470 Einwohner dörflich und landwirtschaftlich geprägt. Im diesem ruhigen Ortsteil liegt das Grundstück mit der im Jahr 2014 erstellten, grosszügigen 8½-Zimmer Villa "Lassigen 281".

Die Erreichbarkeit der sympatischen Lage ist sehr gut:
Schwändi - Glarus: 5 Min. per Auto 
Schwändi - Zürich City : 55 Min. per Auto oder Zug 
Schwändi - Flughafen Kloten: 90 Min. per Auto oder Zug

Steuerlich ist Schwändi im attraktiven Mittelfeld anzusiedeln.

Weiter bietet der Kanton Glarus die Möglichkeit der Pauschalbesteuerung.



Exklusive 8.5-Zimmer-Residenz (Villa) an ruhiger Lage und mit atemberaubender Fernsicht.
Die Liegenschaft liegt erhöht, mit herrlicher Rundumsicht und bester Besonnung. Das Grundstück grenzt westlich und südlich an die Landwirtschaftszone und ist umgeben von Wiesen und Wäldern. Es ist über eine nicht durchgehende Quartierstrasse erreichbar, welche entsprechend spärlich frequentiert wird. Die angrenzenden Einfamilienhäuser sind alle ebenfalls im gehobenen Standard.

Die einzigartige Liegenschaft mit grosser Privatsphäre ist umgeben von einer hochwertigen Bepflanzung und wirkt mit dem Natursteinmauerwerk südländisch.

Einkaufsmöglichkeiten gibt es im Dorf, aber auch in Schwanden und natürlich im nahegelegenen Kantonshauptort Glarus.

Kinderbetreuungsstätten und öffentliche Grundschule befinden sich im Dorf. Oberstufe (Gymnasium, Sekundar- und Berufsschulen) in den angrenzenden Orten Schwanden und Glarus.

Dank der Nähe zu Bergen, Wald und Natur bietet Schwändi beinahe unbeschränkte Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten, sportliche Betätigung und Erholung. Die schneesicheren Skigebiete Elm und Braunwald sind mit dem Auto in jeweils 20 Minuten erreichbar.


Die Liegenschaft
     
Das Haus "lassigen281.ch" besteht aus drei Geschossen. Im Erdgeschoss, angrenzend an die Garage, betritt man das grosszügige Entrée. Hier befindet sich auch ein voll eingerichter Fitnessraum mit Sauna/Dampfbad.

Die zwei Obergeschosse bieten mit grossen Flächen und Raumhöhen von über 3.50m grosszügigste Dimensionen zum Wohnen und Arbeiten. Alle Zimmer sind mit wunderschönen Parkett- oder Granitböden ausgestattet. Von der weitläufigen Terrasse und den Balkonen aus geniesst man rundum eine wunderbare Fernsicht in die Glarner Alpen. Die 8.5-Zimmer-Villa wurde 2014 erstellt und befindet sich in einem hervorragenden, quasi neuwertigen Zustand.

Das architektonische Konzept und der Innenausbau sind mit der Fassade aus Naturstein, speziell angefertigten Fenstern, erlesenen Holz- und Steinböden und umfangreichen, massgefertigten Schreinerarbeiten von höchster Qualität.

Die Liegenschaft "Lassigen 281" erfüllt moderste Anforderungen der Wohnbautechnik. Die Cheminées in Wohn- und Arbeitsraum, die Küche mit separatem Abwaschraum und die Nasszellen bieten eine moderne, edle Infrastruktur.

Hinter dem Haus befindet sich ein Sitzplatz mit überdachter Pergola, der zum Verweilen einlädt.



Lageplan